Schoko- und Pistazien-Macarons

Um die Stimmung der herbstlichen Waldfarben aufzunehmen, die zum Glück noch ein bisschen grün aufweisen : Hier sind die Schokoladen- und Pistazien-Füllungsrezepte für Ihre Macarons!

Macarons chocolat pistache IMG_0614

Schoko-Macarons

Für eine natürliche und schmackhafte Färbung Ihrer Macarons, 20 g Kakaopulver mit der Mandel-Puderzucker-Mischung von meinem Macarons-Grundrezept mischen.

Für die Schokoladenfüllung…

ZUTATEN   110 g  Schokolade (70% Kakao), 110 g  Schlagsahne, 20 g  Butter

Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen lassen.

Sahne aufkochen. Zunächst nur ein Drittel der Sahne auf die geschmolzene Schokolade gießen. Dabei darauf achten, dass nur in der Mitte gerührt wird, damit sich die Sahne langsam mit der Schokolade mischt. Den Vorgang noch zweimal mit den restlichen zwei Dritteln der Sahne wiederholen.

Einige Minuten abkühlen lassen und die Butter, weich und in kleinen Stücken, dazugeben. Schlagen bis die Creme schön glatt ist.

Die Schokoladencreme in einen Spritzbeutel füllen und kalt stellen, bis sie fest geworden ist.

Die Füllung auf die Hälfte der Macaron-Schalen spritzen. Die andere Hälfte daraufsetzen und leicht andrücken.

Pistazien-Macarons

Macarons-Hälften mit einer Messerspitze grüner Lebensmittelfarbe (oder blau und gelb) nach meinem Macarons-Grundrezept backen. Und für einen intensiverer Pistazien-Geschmack, 1/3 der gemahlenen Mandeln durch gemahlene Pistazien ersetzen!

Für diese Macaron-Füllung, brauchen Sie Pistazien-Paste. Einfach selbst zuzubereiten, machen SIe ein bisschen mehr ; sie bleibt gut im Kühlschrank erhalten. Das Wichtigste ist selbstverständlich erstklassige grüne Pistazien!

Pâte pistache IMG_0663

Pistazien-Paste

 100g  Grünen Pistazien (geschält, ungesalzen), 1 EL Traubenkernöl (geschmacksneutrales Öl)

Die Pistazien 10 Minuten im Backofen (150 Grad – Umluft) rösten, abkühlen lassen. In einer Küchenmaschine mit Messer oder in einem Mixer lang zerkleinern (mindestens 5 Minuten), bis man eine richtige Paste erhält. Kühl aufbewahren.

Für die Pistazienfüllung…

ZUTATEN  150 g  weiße Schokolade (Min. 30% de Kakao), 70 g  Schlagsahne, 25 g  Pistazien-Paste

Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen lassen.

Die Sahne mit der Pistazien-Paste aufkochen und gut schlagen bis sie sich auflöst. Auf die Schokolade schrittweise gießen und gut mischen.

Pistaziencreme in einen Spritzbeutel füllen und kalt stellen, bis sie fest geworden ist.

Die Füllung auf die Hälfte der Macaron-Schalen spritzen. Die andere Hälfte daraufsetzen und leicht andrücken.

Um den Geschmack zu variieren, können Sie die Schokoladen Macarons-Hälften mit Pistaziencreme füllen und umgekehrt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s