Champagner-Macarons 🥂

Für diese festlichen Macarons ⭐️

habe ich eine leichte Ganache gemacht, die vor der Füllung wie Schlagsahne geschlagen wird. Er wird mit Champagner aromatisiert., ausnahmsweise unter Verwendung eines künstlichen Aromas (ich bin kein Fan von Marc de Champagne, und Champagner allein wäre nicht geschmackvoll genug).

REZEPT

Macarons-Hälften nach meinem Macarons-Grundrezept backen (ohne Farbe). 

Zutaten ca. 50 kleine Macarons:
125 g weiße Schokolade
65 g + 110 g Schlagsahne (mind. 30% Fett)
2 g Champagner-Aroma,
Gold-Lebensmittelfarbspray

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. 
Die 65 g Sahne kurz aufkochen, auf die geschmolzene Schokolade gießen und mit einem Teigschaber kräftig vermengen, bis die Ganache schön glatt ist.
Das Champagner-Aroma und die kalte 110 g Sahne dazugeben und schön mischen.
Kalt stellen (mindestens 2 Stunden, idealerweise über Nacht).

Wenn die Ganache ganz kalt ist, schlagen Sie sie etwa 10 Minuten lang bei mittlerer Geschwindigkeit, bis sie wie Schlagsahne aussieht.
Die Ganache in einen Spritzbeutel füllen und sofort auf die Hälfte der Macaron-Schalen spritzen.
Die andere Hälfte daraufsetzen und leicht andrücken.
Die fertigen Macarons mit dem Gold-Spray besprühen.

Mit einem köstlichen Champagner zu genießen. Santé ! Zum Wohl 🥂 ✨

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.