Back-Termine zu Weihnachten 2017 🎄

RENDEZ-VOUS 🎄​  in THE ENGLISH TEAROOM –  Weißenburgstraße 29, 70180 Stuttgart-Heusteigviertel Für die Feiern zum Jahresende, überraschen Sie Ihre Familie und Freunde  . mit einem Sortiment von selbstgemachten Trüffeln und Florentiner 🎁 . oder mit verschiedenen süß-salzigen Macarons für ein erstaunliches Aperitifbüfet 😍 WEIHNACHTSSCHOKOLADEN … Weiterlesen

Mandelsplitter 🎅

Es ist soweit ! Noch einige Last-Minute-Geschenke* und alles wird perfekt, um Groß und Klein zu verzaubern !
Ein letztes Rezept : Mandelsplitter ! Mein Favorit 🙂

Rochers IMG_3839

Für ca. 24 Stück:
.  135 g weiße Schokolade
.  100 g gestiftete Mandeln
.  1 EL Zucker
.  1 EL Wasser

Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.

Zuckersirup vorbereiten : in einem Topf bei schwacher Hitze Zucker im Wasser auflösen.
Mandeln dazugeben und vermengen.
Die Mandelmasse auf einem Backblech mit Backpapier bedeckt verstreichen.
10 Minuten backen, bis sie leicht karamellisiert wird.
Abkühlen lassen.

Schokolade grob hacken, im Wasserbad schmelzen, wie hier gezeigt.
Die Mandelmasse dazugeben und gut vermengen.
Alles muss schön von Schokolade umhüllt sein.
30 Minuten abkühlen lassen.

Mit Hilfe von zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein Backpapier setzen.
Abkühlen lassen.

In einer Schachtel bei Raumtemperatur aufbewahren.

😉 Noch einfacher: Statt karamellisierter Mandeln, könnt Ihr Cornflakes, Puffreis oder Müsli mit Schokolade vermengen für leckere Knusperpralinen!

Genießt die Zeit mit Eurer Familie! Fröhliche Weihnachten! 🎅

Wenn Ihr die vorigen Episoden des Adventsprogramms verpasst habt:
1. Advent: Mendiants 🎄
2. Advent: Florentiner 🌟
3. Advent: Trüffel 🎁

Trüffel 🎁

Der Druck auf die Vorbereitungen steigt… aber auch die Vorfreude 🙂
Das Programm für die dritte Adventswoche : Trüffel !

IMG_4027

Hier ist ein vereinfachtes und leichtes Rezept 😉

Für ca. 30 Stück

. Für die Ganache :
225 g     Zartbitterkuvertüre
125 ml   Schlagsahne

. Für den Überzug, nach Wahl :
Kakaopulver, geröstete Pistazien oder Haselnüsse-Splitter, Mohnsamen, geraspelte Kokosnuss, weiße Schokolade-Splitter, … lasst Eurer Fantasie freien Lauf !

Ganache :
Schokolade grob hacken. In eine Schüssel geben.
Schlagsahne aufkochen und auf die Schokolade gießen.
Gut verrühren bis die Ganache schön glatt ist.
😉 Ihr könnt zu der Ganache Gewürze dazugeben : Vanille, Kardamom, Ingwer, … Oder auch Alkohol in sehr kleiner Menge.

Vor der Weiterverarbeitung  2,5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kleine Bällchen formen : einen Teelöffel Ganache nehmen und zwischen Euren Handflächen rollen lassen.
😉 Nicht schlecht mit Latexhandschuhe.

Den gewählten Überzug in eine Schale geben und die Ganache-Bällchen darin wälzen.
Kalt lagern.

Rendez-vous nächste Woche für die letzte Episode 🙂

🎁

Wenn Ihr die vorigen Episoden des Adventsprogramms verpasst habt:
1. Advent: Mendiants 🎄
2. Advent: Florentiner 🌟