Kirsch-Macarons

Die Kirschsaison ist kurz, also genießen wir es 😍


😉 Für einen ausgeprägteren Kirschgeschmack verwenden Sie ganz reife Früchte und vorzugsweise Sauerkirschen!


🍒  Macarons

Macarons-Hälften nach meinem Macarons-Grundrezept backen.


🍒  Ganache

Zutaten (ca. 50 kleine Macarons):
60 g     Kirsch-Püree*
40 g Sahne
200 g   Weiße Schokolade

* Kirschen entsteinen und im Mixer pürieren.

Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. 
Sahne mit Kirsch-Püree kurz aufkochen und auf die geschmolzene Schokolade gießen und kräftig vermengen.

😉 Wer mag, kann der Ganache noch ein wenig Kirschwasser hinzufügen.

Die Ganache in einen Spritzbeutel füllen und kalt stellen, bis sie fest geworden ist (ca. 2 Stunden).

Die Ganache auf die Hälfte der Macaron-Schalen spritzen. 
Die andere Hälfte daraufsetzen und leicht andrücken. 
Über Nacht ziehen lassen und am nächsten Tag genießen ❤️

Leave a comment

Ce site utilise Akismet pour réduire les indésirables. En savoir plus sur comment les données de vos commentaires sont utilisées.