Erdbeeren-Macarons

Um die letzten Erdbeeren oder Ihre selbstgemachte Erdbeer-Konfitüre zu genießen…

Hier sind zwei Rezepte von Erdbeer-Füllung für Ihre Macarons!

Macarons fraise IMG_0047

Macarons-Hälften mit ein bisschen roter Lebensmittelfarbe nach meinem Macarons-Grundrezept backen.

Für diese beiden Rezepten bereiten Sie ein Erdbeerpüree vor: Die Erdbeeren waschen, gut trocknen und ganz einfach pürieren (im Mixer, Blender oder mit Pürierstab). Der Vorteil dieses Früchtepüree selbst zu machen: 100% Früchte und zuckerfrei! Außerhalb der Saison können Sie selbstverständlich tiefgefrorene Früchte benützen.

Für einen Erdbeeren-Vanilla-Geschmack schlage ich Ihnen eine sehr einfache Füllung mit weißer Schokolade vor…

Zutaten (ca. 50 kleine Macarons) :
70 g     Erdbeerpüree
180 g   Weiße Schokolade (wenn möglich mit mindestens 30% Kakaobutter)

Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen lassen.
Schrittweise Erdbeerpüree auf die geschmolzene Schokolade gießen und gut mischen.
Die Erdbeercreme in einen Spritzbeutel füllen und kalt stellen bis sie fest geworden ist (mindestens 2 Stunden, im Idealfall am Vortag).

Oder für einen intensiveren Erdbeeren-Geschmack, eine Erdbeergelee ohne Zucker…

Zutaten (ca. 50 kleine Macarons) :
250 g     Erdbeerpüree
1,5 g        Agar-Agar  (1/2 TL oder 2,5 Bl. Gelatine)

Erdbeerpüree mit Agar-Agar vermengen und unter Rühren zum Kochen bringen. 2 Minuten kochen lassen. Abkühlen lassen.

Vorsicht, diese Füllung ist aber feuchter als die erste. Diese Macarons am Folgetag verzehren, sonst werden sie ganz weich.

Die Erdbeerfüllung auf die Hälfte der Macaron-Schalen spritzen. Die andere Hälfte daraufsetzen und leicht andrücken.

Wenn Sie Ihre eigene Konfitüre bevorzugen, achten Sie darauf, dass sie gut geliert ist.

Sie können natürlich diese beide Rezepte mit anderen roten Früchten Ihrer Wahl variieren.

Macarons fraise2 IMG_0039

Lassen Sie es sich schmecken!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.