Florentiner 🌟

2. Advent
Noch mehr Weihnachtskonfekt : Florentiner ! 

Florentins IMG_3752

Für ca. 16 Florentiner :
.  75 g   Vollmilchkuvertüre
.  50 g  Zucker
.  50 g  Schlagsahne
.  25 g  Honig (flüssig)
.  75g   gehobelte Mandeln
.  50 g  kandierte Orangenschalen* (oder Orangeat)

Für dieses Rezept ist es praktischer, eine Backform aus Silikon zu verwenden, wie z. B. für Muffins oder Törtchen  (5-6 cm Ø).
😉 Option ohne Backform : Ihr könnt aber auch kleine Häufchen aus der Mandel-Orangen-Mischung auf ein Backpapier setzen und sie mit einem Löffelrücken rund verstreichen. Nach dem Backen die Böden in geschmolzene Schokolade tauchen.

Schokolade grob hacken.
Kandierte Orangenschalen klein würfeln.

In einen Topf, Schlagsahne, Zucker und Honig geben.
Aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze 3 Minuten kochen lassen.
Dann Mandeln und Orangenschalen dazugeben.

Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.
Die Mischung in der Backform verteilen.
10 Minuten backen, bis sie goldbraun wird.
Abkühlen lassen. Dann aus der Form nehmen.

Schokolade im Wasserbad schmelzen, wie hier gezeigt, und in der Backform verteilen.
Das Gebäck wieder drauflegen mit leichtem Druck.
Abkühlen lassen. Dann aus der Form nehmen.

😉 Variiert die Mischung mit anderen Nüssen (Pistazien, Pinienkerne, …) und/oder anderen Früchten (Zitrone, Kirsche, …).

* Kandierte Orangenschalen

Wie auch kandierten Ingwer werdet Ihr Orangeat in Eurem Lieblingsladen finden. Aber die Qualität der selbstgemachten kandierten Orangenschalen ist selbstverständlich unvergleichbar.

Ecorce orange confite IMG_3621

Für ca. 100 g kandierte Orangenschalen : eine Orange mit dicker Haut (Navel-Sorte) unter warmem Wasser putzen. Haut in 4 Teile einschneiden und abnehmen. Die Orangenhaut in ½ cm breit  Streifen schneiden. Die Stücke in einen Topf geben, mit kaltem Wasser bedecken. Kurz aufkochen lassen. Abtropfen lassen. Dreimal wiederholen (aufkochen und abtropfen lassen), das wird der Orangenschale die Bitterkeit nehmen.
100 g Wasser und 100 g Zucker in einen Topf geben, aufkochen lassen, bis zur Zuckerauflösung.

Orangenschalenstücke dazugeben, mischen und eine Stunde mit Deckel köcheln lassen.
Mindestens 2 Stunden (sogar eine Nacht) abtropfen lassen.
60 g Zucker in eine Schüssel geben. Orangenschalenstücke dazugeben und in Zucker wälzen. Alles in ein feinmaschiges trockenes Sieb geben und leicht klopfen, um den Zuckerüberschuss wegzukriegen.
Über Nacht offen trocknen lassen (wenn sie noch klebig sind, wieder in Zucker wälzen) und dann in einer luftdichten Dose lagern.

Ihr könnt auch diese kandierten Orangenschalenstücke (ganz oder halb) in geschmolzene Schokolade tauchen (auf Backpapier trocken lassen)… eine andere Köstlichkeit !

Rendez-vous nächste Woche für eine dritte Episode.

🌟

Wenn ihr die erste Episode verpasst habt : 1. Advent – Mendiants

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.