Litschi-Rosen- und Heidelbeer-Veilchen-Macarons

Macarons in voller Blüte !

   

Mit kandierten Veilchen und Rosenblüten bekommen Macarons einen herrlichen Frühlingsgeschmack!

IMG_2367

   
Macarons myrtille violette IMG_2434

Heidelbeer-Veilchen-Macarons

Macarons-Hälften mit ein bisschen lila Lebensmittelfarbe nach meinem Macarons-Grundrezept backen.

ZUTATEN (Füllung für ca. 50 kleine Macarons)
50 g  Heidelbeerpüree *
185 g  weiße Schokolade
2 TL  kandierte Veilchen

* Frische oder gefrorene Heidelbeeren pürieren (die gefrorenen sind geschmacksintensiver, außer wenn Sie von einer Wanderung einen Korb voll wilder Heidelbeeren mit zurückbringen 😉

Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen lassen.
Heidelbeerpüree auf die geschmolzene Schokolade gießen und kräftig vermengen.
Die Heidelbeercreme in einen Spritzbeutel füllen und kalt stellen bis sie fest geworden ist (mindestens 2 Stunden, im Idealfall am Vortag).

Eine Stunde früher die Heidelbeerfüllung herausnehmen und dann die Macarons füllen.
❕Bevor wir den oberen Deckel drauf legen, geben wir 3 oder 4 Veilchen-Splitter auf die Füllung drauf.

   
Macarons LitchiRose IMG_2313

Litschi-Rosen-Macarons 

Macarons-Hälften mit ein bisschen rosa Lebensmittelfarbe nach meinem Macarons-Grundrezept backen.

ZUTATEN (Füllung für ca. 50 kleine Macarons)
50 g  Litschipüree *
170 g  weiße Schokolade
10 g  Butter
5 g (1TL) Rosensirup
2 TL  kandierte Rosenblüten

* Frische Litschis (geschält und entkernt), oder Litschis aus der Dose (abtropfen lassen – mit den übrigen und Saft machen Sie einen Smoothie 😉 , pürieren.

Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen lassen.
Litschi-Püree und Rosensirup auf die geschmolzene Schokolade gießen und kräftig vermengen.

Einige Minuten abkühlen lassen und die Butter (in kleinen Stücken) dazugeben.
Gut mischen, bis die Creme schön glatt ist.
Die Litschi-Creme in einen Spritzbeutel füllen und kalt stellen bis sie fest geworden ist (mindestens 2 Stunden, im Idealfall am Vortag).

Eine Stunde früher die Litschi-Füllung herausnehmen und dann die Macarons füllen.
❕Bevor wir den oberen Deckel drauf legen, geben wir 3 oder 4 Rosenblüten-Splitter auf die Füllung drauf.

💡Anderer Vorschlag: die kandierten Blüten-Splitter werden vor dem Backen auf jeden zweiten Deckel gelegt!

Lassen Sie es sich schmecken! 😜

2 Comments

  1. Wow!
    Schauen sehr fein aus! <3
    Liebe Grüße
    Maria!

Leave a comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.