Trüffel

Der Druck auf die Vorbereitungen steigt… aber auch die Vorfreude 🙂
Das Programm für die dritte Adventswoche : Trüffel !

Hier ist ein vereinfachtes und leichtes Rezept 😉

Für ca. 30 Stück

. Für die Ganache :
225 g     Zartbitterkuvertüre
125 ml   Schlagsahne

. Für den Überzug, nach Wahl :
Kakaopulver, geröstete Pistazien oder Haselnüsse-Splitter, Mohnsamen, geraspelte Kokosnuss, weiße Schokolade-Splitter, … lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf !

Ganache :
Schokolade grob hacken. In eine Schüssel geben.
Schlagsahne aufkochen und auf die Schokolade gießen.
Gut verrühren bis die Ganache schön glatt ist.
😉 Sie können zu der Ganache Gewürze dazugeben : Vanille, Kardamom, Ingwer, … Oder auch Alkohol in sehr kleiner Menge, oder einige Tropfen Champagner-Aroma, …

Vor der Weiterverarbeitung  2,5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kleine Bällchen formen : einen Teelöffel Ganache nehmen und zwischen Euren Handflächen rollen lassen.
😉 Nicht schlecht mit Latexhandschuhe.

Den gewählten Überzug in eine Schale geben und die Ganache-Bällchen darin wälzen.
Kalt lagern.

Rendez-vous nächste Woche für die letzte Episode 🙂

🎁

Wenn Sie die vorigen Episoden des Adventsprogramms verpasst haben:
1. Advent: Mendiants 🎄
2. Advent: Florentiner 🌟

Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.