Lammkarree mit Bärlauch-Kruste

Um der Tradition des Osterlamms nachzukommen,
probieren Sie dieses Rezept für Lammkarree mit (oder ohne) Kräuterkruste
🌿


Lammfleisch und Knoblauch sind eine perfekte Kombination. Die Bärlauch-Saison lädt uns ein, ihn mit seinem milden Knoblauchgeschmack zu assoziieren.
Außerhalb der Saison oder wenn Sie es bevorzugen, können Sie den Bärlauch durch Petersilie ersetzen.

Zutaten für 4 Personen

2 Lammkarrees (je 6-8 Koteletts, mit Fett)
1 Esslöffel scharfer Senf
1 Esslöffel Olivenöl
Salz & Pfeffer

🌿 Für die Kräuterkruste 🌿

8 frische Bärlauch-Blätter
(oder außerhalb der Saison: 6 Stängel glatte Petersilie, 2 Stängel Thymian und 1 Stängel Rosmarin und 2 Knoblauchzehen)
75 g Semmelbrösel
4 Prisen Salz
2 Prisen Pfeffer
4 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung der Kräuterkruste

Kräuter waschen und trocknen.
Thymian und Rosmarin entblättern. Knoblauchzehen schälen und pressen.

2 Lösungen, um die Kruste-Mischung herzustellen…

• Für die Mutigen: der Mörser.
In diesem Fall zerdrücken Sie das Salz (zuerst mit Knoblauch) mit den Kräutern, dann nach und nach das Öl. Wenn Sie eine Paste erhalten haben, fügen Sie den Pfeffer und die Semmelbrösel hinzu, mischen Sie fortan mit einem Löffel.

• Für die Eiligen: der Elektrohacker.
Geben Sie das Paniermehl, Salz, Pfeffer, Kräuter (und Knoblauch) in die Schüssel eines elektrischen Zerkleiners. Mixen und nach und nach das Olivenöl hinzufügen, bis Sie eine homogene Mischung haben.

Beiseite legen.

Zubereitung der Lammkarrees

Den Backofen auf 200°C (Unter- und Obere-Hitze) vorheizen.

Die Karrees in zwei Hälften schneiden.
Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Öl in einer Bratpfanne oder Sauteuse (für den Ofen geeignet) erhitzen.
Die Fleischstücke bei mittlerer Hitze auf allen Seiten goldbraun braten.

Die Fettseite der Fleischstücke mit Küchenpapier abtrocknen und mit Senf bestreichen.
Die Kräutermischung auf einem Teller verteilen. Die Senfseite der Fleischstücke darauflegen und leicht drücken.
Die Lammkarrees in die Pfanne aufrecht stellen und 15 Minuten backen.

Wenn Sie dieses Rezept ohne Kräuterkruste zubereiten möchten, geben Sie die zerdrückten Knoblauchzehen, Thymian und Rosmarin in die Pfanne mit dem Fleisch, bevor Sie es in den Ofen schieben.


Nach dem Backen, auf einem Teller ruhen lassen (mindestens 10 Minuten).

In der Zwischenzeit die Pfanne mit etwas Wasser ablöschen, um einen Jus herzustellen.
Die Servierteller in den Ofen stellen (ausgeschaltet, aber noch heiß).

Um die Verkostung zu erleichtern, schneiden Sie die Karrees vor dem Servieren in Koteletts.
Mit heißem Jus servieren.

Meine Lieblingsbeilage: Bulgur und eine leckere Ratatouille 🍅🍆

Leave a comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.